Einladung zum Martinsfest in Niemegk

Loreen und Thomas Nehrkorn begleiten den Gottesdienst musikalisch

Die Kinder der großen Gruppe der Niemegker Johanniter-Kita „Spatzennest“ sind schon aufgeregt. Seit ein paar Wochen üben sie mit Ihren Erzieherinnen die Geschichte von Sankt Martin, der mit einem frierenden Bettler seinen Mantel teilt. Am Donnerstag, dem 8. November ist es dann soweit. Um 17.30 Uhr findet in der St.-Johannis-Kirche der traditionelle Familiengottesdienst zum Martinstag statt. Das teilt Pfarrer Daniel Geißler für die Evangelische Kirchengemeinde Niemegk mit.

Die Kinder präsentieren in der Kirche vor den zahlreich anwesenden Eltern und Kindern ihr Theaterstück der Martinsgeschichte mit tollen Kostümen und Kulissen. Musikalisch wird der Gottesdienst von Loreen und Thomas Nehrkorn begleitet. Im Anschluss werden am Ausgang wieder Martinshörnchen verteilt, die beim nun folgenden Laternenumzug geteilt werden können. Die Kinder haben diese bereits am Vormittag zusammen mit dem Niemegker Bäckermeister Dirk Kelm gebacken. Von der Kirche zur Kita geht dann der von der Freiwilligen Feuerwehr Niemegk begleitete Laternenumzug. Auf dem Gelände der Kita findet schließlich das Martinsfest mit Martinsfeuer seinen Ausklang.

Author: Gunnar Neubert

1 thought on “Einladung zum Martinsfest in Niemegk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.