Haseloffer Platzmeister und ihre Damen eröffneten die Fastnacht

Haseloff Die Fastnacht ist eröffnet. Traditionell gibt Haseloff bereits am Freitagabend – neben Feldeim – den Auftakt zur närrischen Fastnacht im Fläming. Im kleinen Saal des Gasthauses „Am Wachtelberg“ hat die Rainers Rock Band gerade die erste Pause eingelegt, da haben Mirko Stahlberg und Matthias Benke erstmal nach Kräften gejuchzt. Das gehört bei den Platzmeistern dazu, die bei der Fastnacht das Sagen haben (Foto: privat).

Mirko Stahlberg hat mit seiner Dame Nicole und Matthias Benke mit seiner Dame Sophie den Tanzabend eröffnet. Die Gäste müssen natürlich erst „warm“ und nach altem Brauch angetanzt werden, um den ganzen Abend das Tanzbein zu schwingen. Zwischendurch wird am Tresen von Wirtin Doris Geserick das eine oder andere Schnäpschen geleert. Durchhalten ist angesagt! Bis in den frühen Morgen geht das närrische Spektakel.

Lange schlafen ist diese Nacht nicht. Um 9 Uhr ist am Sonnabendmorgen das allgemeine Sammeln angesagt. Es wird von Haus zu Haus gezempert und um milde Gaben für das Zickenfastnachten gebeten. Die lustige Truppe zieht durchs ganze Dorf. Um 15 Uhr ist Kindertanz im Gasthaus „Am Wachtelberg“.

Die Fastnacht wird Sonnabend auch in Nichel, Dahnsdorf und Klein Marzehns gefeiert. Allen viel Spaß dabei!

 

Author: Gunnar Neubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.