Aufruf zur 48-Stunden-Aktion

„Wir bewegen das Land. Und mit der 48-Stunden-Aktion machen wir das schon seit über 20 Jahren.“ Das steht auf der Internetseite der Berlin-Brandenburgischen Landjugend e.V, aber auch Junglandlirt Mathias Wandel unterstützt die initiative nach Kräften. Sie zeigen, dass Landjugend sich für’s Dorf und die Stadt engagiert. „Mach auch Du mit! Melde Dich und Deine Freunde zur 48-Stunden-Aktion 2019 an – Anmeldeschluss ist der 25. April!“

Author: Gunnar Neubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.