Einwohnerversammlung am Freitag

Niemegk Die Amtsverwaltung Niemegk lädt zu einer öffentlichen Einwohnerversammlung am Freitag, den 14. Juni, um 18 Uhr ins Kulturhaus Niemegk ein.

Der Amtsdirektor schreibt: Aus vereinzelten Gesprächen mit Einwohnerinnen und Einwohnern habe ich erfahren, dass es bezüglich des von der Stadtverordnetenversammlung Niemegk gefassten Aufstellungsbeschlusses für einen Bebauungsplan am Weinberg Nlemegk große Bedenken gibt.

Zur Erörterung und zur sachlichen Beratung der Bedenken gegen, sowie der Gründe für die Aufstellung des 8ebauungsplanes lade ich hiermit zu einer Einwohnerversammlung ein.

Durch die EinwohnerversammJung sollen die Stadtverordneten die Möglichkeit erhalten, die WeiterverfoJgung oder die Aufhebung des
Beschlusses sorgfältig abwägen zu können.“

Wie der Niemegker Blog berichtete, hat Michael Niemczik einen Widersruch zu den Plänen (Bericht hier) eingereicht. Er sieht die Mehrzahl der Anwohner auf dem Weinberg hinter sich. Niemczik hat auch eine Unterschriftenaktion gegen die Pläne der Stadt angekündigt, auf 27000 Quadratmetern den Wald abzuholzen.

Author: Gunnar Neubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.